Educational Services

Übung macht den Meister – nur geschulte und qualifizierte Mitarbeiter sind in der Lage, die Einführung einer MES-Standardsoftware zum Erfolgsprojekt zu machen.

Durch den Einsatz unserer MES Lösung soll die größtmögliche Effizienz- und Produktivitätssteigerung erreicht werden.

Den Erfolg Ihres Projektes stellen Sie dabei insbesondere durch gut ausgebildete, qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sicher. Hierzu bieten wir eine Vielzahl von Schulungsmodellen an. Diese werden, je nach Tätigkeitsschwerpunkt und Vorkenntnissen, individuell geplant, um so den maximalen Nutzen zu bieten. 

Alle vom iTAC Training Center durchgeführten Schulungen werden von praxiserfahrenen Spezialisten auf die Bedürfnisse und Vorkenntnisse von Unternehmen und Anwendern zugeschnitten.

Zielgruppe

Alle Trainings basieren auf dem Baukastensystem und bestehen aus verschiedenen Qualifikationsstufen. Die Komplexität ermöglicht es sowohl Neueinsteigern als auch Fortgeschrittenen, sich zu qualifizieren. Die Trainings- und Coachingprogramme von iTAC wurden entwickelt für:

  • Anwender
  • Key Users
  • Administratoren

Schulungsmodelle

Von Basisschulungen über Produkt- und Betriebsschulungen können Teilnehmer und Interessierte zwischen den folgenden Modellen auswählen:

  • Firmen- und Gruppentrainings
  • Individuelle Schulungen
  • Aufbauschulungen
  • Einzeltrainings 

Nach erfolgreichem Abschluss jedes Trainingsmoduls erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat. Ein solches Zertifikat ist auch für die Teilnahme am nächsten Trainingsmodul erforderlich.

Schulungsstandort

Die Schulungen können in unseren modern ausgestatteten Workshop-Räumen mit einem angrenzenden Demonstrationsraum in unserem Hauptsitz in Montabaur oder direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.

 

Anmeldung

Für die Anmeldung zu den jeweiligen Schulungen verwenden Sie bitte das Anmeldeformular am Ende jeder Kursbeschreibung. 

Die Anmeldefrist beträgt 2 Wochen vor Beginn des Workshops. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnehmer werden nach dem Prinzip "first come, first serve" akzeptiert.

Rücktritt & Stornierung

Wird die registrierte Person an der Teilnahme gehindert, kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Die Stornierung der Teilnahme ist kostenlos, wenn sie bis zu einer Woche vor Beginn des Workshops schriftlich mitgeteilt wird. Die vollständige Teilnahmegebühr ist nach Ablauf dieser einwöchigen Frist oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers zu zahlen.

Wenn der Organisator den Workshop absagt, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Die gezahlte Teilnahmegebühr wird zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche gegen den Veranstalter können nicht geltend gemacht werden.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Trainingspersonal kurzfristig zu wechseln. Die Schulung findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl (3 Personen) zur Teilnahme angemeldet ist.

Schulungskurse

Dank unserer Basistrainingsmodule sind Sie im Handumdrehen mit den wesentlichen Funktionen der iTAC.MES.Suite vertraut. Wir zeigen Ihnen die Grundlagen unserer Software und vermitteln Ihnen allgemeines Basiswissen für Ihre tägliche Arbeit.

Diese Schulungen werden insbesondere dann empfohlen, wenn die Teilnehmer neu in der Anwendung der iTAC.MES.Suite sind oder wenn sie ihr Wissen über die Grundfunktionalitäten der Software auffrischen wollen.

Inhalt: 

  • Allgemeine Bedienelemente/Steuerelemente/Steuerungskonzepte
  • Benutzerverwaltung
  • Konfiguration
  • Customizing
  • Stammdaten
  • Arbeitsplan
  • Stückliste/Prozessplan
  • Fertigungsauftrag
  • Ressourcenmanagement
  • Fehlertypen und -gruppen
  • Lagerverwaltung

Dauer. 2 Tage

Voraussetzung: keine

Teilnahmebedingungen und Gebühren

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort

  • 17. und 18. Dezember 2019, Montabaur (iTAC Software AG)

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalt

  • Architektur
  • Begriffe
  • Installation (Informationen)
  • Lizenzierung
  • Verwaltung (iTAC.AppServer, iTAC ARTES Management Center)
  • Aktualisierungen
  • Kundenspezifische Erweiterungen
  • Überwachung
  • iTAC ARTES Management Center
  • JAVA-Tools
  • API-Integration
  • Protokollierung
  • Konfiguration
  • First-Level-Support

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: Basis

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: 

  • 20. Dezember 2019, Montabaur (iTAC Software AG)

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalt: abhängig von aktueller Release-Version

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: Basis

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: Um Termine für Delta Schulungen zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte unser Educational Services Team telefonisch oder per E-Mail

Inhalt

  • Architektur
  • Schnittstellen
  • Grundfunktionalitäten
  • Verständnis der Software
  • Grundbegriffe

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: Basis

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: Um Termine für Prep Schulungen zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte unser Educational Services Team telefonisch oder per E-Mail

Fortgeschrittenes Know-how: Unsere Professional Training Module richten sich an alle fortgeschrittenen Anwender der iTAC.MES.Suite, die einen tieferen Einblick in die MES-Lösung gewinnen wollen um die Effizienz ihrer Fertigungsprozesse und die Qualität der Software zu steigern.

Durch die Kombination von theoretischem Wissen und praktischen Übungen wird sichergestellt, dass sowohl Anwender als auch Entwickler Tipps, Tricks und detaillierte technische Hintergründe für die iTAC.MES.Suite erhalten. Professionelle Trainingskurse erfordern Grundkenntnisse, die in den vorangegangenen Trainingskursen erworben wurden.

Inhalt

  • Baugruppen-Informationen (SNR-Rückverfolgbarkeit)
  • FIS-Material (Chargen-/Materialverfolgung)
  • FIS-Auswertung
  • FIS-Maschinendaten
  • FIS-Aufträge
  • Verpackungsinformationen
  • TR-Verriegelung

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: keine

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: 

  • 19. Dezember 2019,  Montabaur (iTAC Software AG)

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte

Basis Training

  • Allgemeine Bedienelemente/Steuerelemente/Steuerungskonzepte
  • Benutzerverwaltung
  • Konfiguration
  • Customizing
  • Stammdaten
  • Arbeitsplan
  • Stückliste/Prozessplan
  • Fertigungsauftrag
  • Ressourcenmanagement
  • Fehlertypen und -gruppen
  • Lagerverwaltung

Traceability Training

  • Baugruppen-Informationen (SNR-Rückverfolgbarkeit)
  • FIS-Material (Chargen-/Materialverfolgung)
  • FIS-Auswertung
  • FIS-Maschinendaten
  • FIS-Aufträge
  • Verpackungsinformationen
  • TR-Verriegelung

Dauer. 3 Tage

Voraussetzung: keine

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: 

  • 17. - 19. Dezember 2019, Montabaur (iTAC Software AG)

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte

  • DataWareHouse (DWH)
  • QM-Begriffe
  • QM-Vorrausetzungen
  • iTAC.MES.Suite – QM-Modul
    • Maschinenanalyse
    • Produktanalyse
    • Fehlerdatenanalyse
    • Messdatenanalyse
    • Fehleranalysezentrum
    • AQDEF-Export
  • Auswertefunktionen 

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: Basis

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: tbd

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte

  • Allgemeine Begriffe und Definitionen
  • BDE-Personalzeiten
  • BDE-Maschinendaten
  • Maschinendatenerfassung
    • Linienübersicht
    • Analyse/Erfassung
    • Logbuch
    • Auswertungen
  • Fertigungsinformationen
    • Auftrag
    • Fertigungsstand
  • Reporting

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: Basis

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: tbd

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte: siehe unten

Dauer. 3 Tage (User Schulung und Developer Schulung können auch seperat gebucht werden)

Voraussetzung: keine

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: 

BI User                      11. Dezember 2019              09:00 - 17:00
BI Developer             12. - 13. Dezember 2019              09:00 - 17:00
BI Key User             11. - 13. Dezember 2019              09:00 - 17:00 

 


HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

1. Tag - iTAC-BI.Portal User:

  • Technische Architektur BI.Portal
  • Überblick BI-Portal
    • Look & Feel / Navigation
    • iTAC Standard Reports
    • iTAC Datenobjekte
  • Überblick BIRT Studio
    • BI-Portal Information Console
    • Report Designer
    • Dashboard Designer

2. und 3. Tag - iTAC-BI.Portal Developer

  • BI.Portal Information Console
    • Administration
    • Verzeichnisstruktur und Security
    • Job Management
    • Aufbau BI Datenobjekte
    • Berichtsaufträge
  • BI.Portal Report Designer
    • Erstellen von Reports auf Basis von Templates
  • BI.Portal Dashboard Designer
    • Erstellen von Dashboards
    • Parameter Gadget
    • Anbinden von Reportelementen
  • iTAC Analytics Designer
    • Arbeiten mit dem Eclipse- Plugins
    • Erstellen von Reports
    • Report Parameter
    • Tabellen: Filter, Gruppen, Formate, Sortierungen
    • Charts: Typen, Formate
    • Interaktive Berichte

Hinweis: Die Erstellung von komplexen Reports mit dem Tool iTAC Analytics Designer wird in diesem Training nicht behandelt. Dafür bieten wir auf Anfrage gerne ein gesondertes Training BI.Portal Advanced Developer an.

Inhalte: Benutzeroberfläche, Konfiguration, Funktionalitäten des IMS.RepairClient

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: Basis

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: Um Termine für Schulungen zum RepairClient zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte unser Educational Services Team telefonisch oder per E-Mail. 

Inhalte: Benutzeroberfläche, Konfiguration, Funktionalitäten des HMI Client

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: Basis

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: Um Termine für Schulungen zum HMI Client zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte unser Educational Services Team telefonisch oder per E-Mail. 

Inhalte

  • IMSAPI
    • Anlagenintegration
    • Kommunikationsmodell
    • API Bibliotheken
    • Verbindungssteuerung (Session Handling)
  • Custom Functions
    • JavaScript Quellcode
    • Einchecken im MDA Modul
    • Ausführen einer Custom Function
  • smart.FactoryAppStudio (Webstart)
    • Layout/ Bedienungselemente
    • Workflow-Design mit Funktionsblöcken
    • Debugging
    • Javascript-Export
  • smart.FactoryAppStudio (Netbeans)
    • Projektstruktur
    • GUI Generierung mit JavaFX
    • Vergleich mit dem smart.FactoryAppStudio( Webstart)

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: Basis

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: 

  • 09. Dezember, Montabaur (iTAC Software AG)

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte

  • OPC-UA Service
    • OPC-UA Service-Architektur
    • OPC-UA Service Remote Administration
  • OPC-UA Studio
    • OPC-UA Studio: Überblick
    • OPC-UA Service: Konfiguration
    • OPC-UA Methodenserver

Dauer. 1 Tag

Voraussetzung: Basis

Teilnahmebedingungen und Gebühren: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 588 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer).
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks.
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt.

Datum und Ort: 

  • 10. Dezember, Montabaur (iTAC Software AG)

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage für spezielle Add-ons und Module der iTAC.MES.Suite individuell geplante, kundenspezifische Schulungen an. 

Bitte kontaktieren Sie unser Educational Services Team telefonisch oder per E-Mail für weitere Informationen und gemeinsam planen wir mit Ihnen Ihr individuelles Training.