Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Educational Services

Übung macht den Meister – nur geschulte und qualifizierte Mitarbeiter sind in der Lage, die Einführung einer MES-Standardsoftware zum Erfolgsprojekt zu machen.

Durch den Einsatz unserer MES Lösung soll die größtmögliche Effizienz- und Produktivitätssteigerung erreicht werden.

Den Erfolg Ihres Projektes stellen Sie dabei insbesondere durch gut ausgebildete, qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sicher. Hierzu bieten wir eine Vielzahl von Schulungsmodellen an. Diese werden, je nach Tätigkeitsschwerpunkt und Vorkenntnissen, individuell geplant, um so den maximalen Nutzen zu bieten. 

Alle vom iTAC Training Center durchgeführten Schulungen werden von praxiserfahrenen Spezialisten auf die Bedürfnisse und Vorkenntnisse von Unternehmen und Anwendern zugeschnitten.

Aufgrund der aktuellen Situation betreffend COVID-19 bieten wir zum Schutz unserer Kunden und Kundinnen sowie unserer Dozenten all unsere Schulungen bis auf weiteres nur als Online Schulungen an. Bei diesem Format sind Sie von Zuhause aus live und interaktiv bei unseren Trainings dabei. 

Zielgruppe

Alle Trainings basieren auf dem Baukastensystem und bestehen aus verschiedenen Qualifikationsstufen. Die Komplexität ermöglicht es sowohl Neueinsteigern als auch Fortgeschrittenen, sich zu qualifizieren. Die Trainings- und Coachingprogramme von iTAC wurden entwickelt für:

  • Anwender
  • Key User
  • Administratoren

Schulungsmodelle

Von Basisschulungen über Produkt- und Betriebsschulungen können Teilnehmer und Interessierte zwischen den folgenden Modellen auswählen:

  • Firmen- und Gruppentrainings
  • Individuelle Schulungen
  • Aufbauschulungen
  • Einzeltrainings 

Nach erfolgreichem Abschluss jedes Trainingsmoduls erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat. Ein solches Zertifikat ist auch für die Teilnahme am nächsten Trainingsmodul erforderlich.

Schulungsstandort

Die Schulungen können in unseren modern ausgestatteten Workshop-Räumen mit einem angrenzenden Demonstrationsraum in unserem Hauptsitz in Montabaur oder direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.

 

Teilnahmebedingungen & Gebühren

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 617 € pro Teilnehmer/Tag (netto, zuzüglich Mehrwertsteuer)
  • Im Preis inbegriffen sind Workshop-Material, Getränke im Kurs und Mittagssnacks
  • Das erforderliche Equipment wird vom Veranstalter gestellt

Rücktritt & Stornierung

Wird die registrierte Person an der Teilnahme gehindert, kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Die Stornierung der Teilnahme ist kostenlos, wenn sie bis zu einer Woche vor Beginn des Workshops schriftlich mitgeteilt wird. Die vollständige Teilnahmegebühr ist nach Ablauf dieser einwöchigen Frist oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers zu zahlen.

Wenn der Organisator den Workshop absagt, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Die gezahlte Teilnahmegebühr wird zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche gegen den Veranstalter können nicht geltend gemacht werden.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Trainingspersonal kurzfristig zu wechseln. Die Schulung findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl (3 Personen) zur Teilnahme angemeldet ist.

Schulungsangebot

Der Schlüssel liegt in der Praxis – um Technik zu erlernen, muss diese praktisch angewandt werden. Diesen Ansatz verfolgen wir auch für unsere MES Lösung. 

Mit unseren praktisch ausgelegten Design Trainings werden Sie befähigt, eigenständig Fertigungsprozesse in der iTAC.MES.Suite abzubilden. Dadurch sind Sie in der Lage, die zuvor erlernten Fähigkeiten unmittelbar in Ihre Installation der iTAC.MES.Suite einfließen zu lassen. 

Dazu setzen wir auf eine innovative Vermittlung der Seminarinhalte durch die eigenständige Abbildung von Fertigungsprozessen eines Alltagsprodukts in der iTAC.MES.Suite. In einer Einführung durch den Trainer werden die zur Verfügung stehenden Tools und die praktischen Aufgaben vorgestellt und erläutert. Während des Trainings können die Teilnehmenden zur Lösung der Aufgabenstellung eine vorab festgelegte Anzahl von Fragen stellen bzw. durch die Fragen der weiteren Schulungsteilnehmer profitieren. 

Mit dem eigenständig, praktisch ausgelegten Design Training garantieren wir Ihnen den größtmöglichen Lernerfolg. 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Im Basic Design Training wird den Teilnehmenden die Aufgabe gestellt, die Produktion eines Schrankes zu simulieren und die hier erstellten Fertigungsaufträge in der iTAC.MES.Suite abzubilden. 

In Kombination mit dem KeyUser Training wird der Teilnehmer befähigt, grundlegende Bedienelemente und Steuerungskonzepte praktisch anzuwenden und umzusetzen. 

Inhalt: 

  • Maschinenpark anlegen (Customizing) 
    • Maschinengruppen
    • ERP-Gruppen 
    • Linien
  • Seriennummern anlegen und zuweisen
  • Seriennummern durchbuchen (Statusbuchungen/Fehlerdaten)
  • Produktstufen verbauen 
  • Attribute anlegen und zuweisen

Voraussetzung: Key User Training

Datum und Ort: 

  • 15. - 16. September 2020 (ONLINE)

Dauer: 2 Tage

Preis: 617 € pro Tag pro Teilnehmer

Im Advanced Design Training (SMT) wird den Teilnehmenden die Aufgabe gestellt, eine Elektronik-/SMT-Fertigung zu simulieren und die hier erstellten Fertigungsaufträge in der iTAC.MES.Suite zu realisieren. 

Inhalt: 

  • Maschinenpark anlegen
    • Stationen/Maschinen erstellen und konfigurieren
    • Linien und ERP-Gruppen erstellen und Stationen zuweisen
  • Stammdaten anlegen
    • Artikelstamm, Stückliste, Arbeitsplan 
    • Seriennummer-Modelle erstellen
    • Betriebsmittel anlegen
    • Attribute anlegen
    • Packbehälter anlegen
  • Materialgebinde anlegen
  • Recipes anlegen
  • Fertigungsaufträge anlegen
  • Produktion an der Linie simulieren
    • Arbeitsauftrag auf der Linie aktivieren
    • Produktionsdaten über IMSAPI abrufen  
    • Material auf Maschine rüsten
    • Betriebsmittel rüsten
    • Seriennummern buchen
    • Messdaten buchen
    • Prozessverriegelung sicherstellen
    • Fehlerdaten am Repair-Client buchen
    • Unikate verbauen/Verbau prüfen
    • Attribute zuweisen
    • Unikate verpacken
  • Produktionsdaten im TR-Modul und PM-Modul prüfen
    • Statusbuchungen der Seriennummern
    • Rüstungen zur Seriennummer überprüfen
    • Messdaten auswerten
    • Attribute auswerten
    • Fehlerdaten ansehen
    • Prozessdaten ansehen

Voraussetzung: Key User & Basic Design Training

Datum und Ort: 

  • 14. - 16. Juli 2020 (ONLINE)
  • 25. - 27. August 2020 (ONLINE)
  • 22. - 24. September 2020 (ONLINE)

Dauer: 3 Tage

Preis: 617 € pro Tag pro Teilnehmer

Im Advanced Design Training Automation wird den Teilnehmenden die Aufgabe gestellt, eine automatisierte Fertigung im Endmontage-Bereich zu simulieren und die hier erstellten Fertigungsaufträge in der iTAC.MES.Suite abzubilden. Dabei werden die Teilnehmenden auch mit der Konfiguration des OPC UA Services vertraut gemacht. 

Inhalt: 

  • Überblick über die Maschinenintegration: Beschreibung der vorhandenen Schnittstellen           
  • Definition und Aktivierung von benutzerdefinierten Funktionen      
  • OPC-UA Service-Ausbildung und Workshops  
  • Einführung in iTAC.Messaging.Service 
  • Implementierung einer Produktionslinie mit Beispielen zur Maschinenintegration       
  • Q&A-Sitzungen: Analyse und Empfehlungen

Voraussetzung: Key User & Basic Design Training

Datum und Ort: 

  • 23. - 25.September 2020 (ONLINE)

Dauer: 3 Tage

Preis: 617 € pro Tag pro Teilnehmer

Inhalt: 

  • Allgemeine Bedienelemente/Steuerelemente/Steuerungskonzepte
  • Benutzerverwaltung
  • Konfiguration
  • Customizing
  • Stammdaten
  • Arbeitsplan
  • Stückliste/Prozessplan
  • Fertigungsauftrag
  • Ressourcenmanagement
  • Fehlertypen und -gruppen
  • Lagerverwaltung
  • Attribute
  • ID-Modell
  • Einblicke in die Client-Applikationen HMI + Repair

Voraussetzung: keine

Datum: Um Termine für die Basis Schulung zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte unser Educational Services Team telefonisch oder direkt per Mail

Dauer: 2 Tage

Preis: 1.230 € je Teilnehmer

Kurskennung: BASIS

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalt

  • Architektur
  • Begriffe
  • Installation (Informationen)
  • Lizenzierung
  • Verwaltung (iTAC.AppServer, iTAC ARTES Management Center)
  • Aktualisierungen
  • Kundenspezifische Erweiterungen
  • Überwachung
  • iTAC ARTES Management Center
  • JAVA-Tools
  • Protokollierung
  • Konfiguration
  • Präventive Wartung
  • Fehlererkennung, -suche und -behebung

Voraussetzung: Basis

Datum:

  • 18. - 19. August 2020 (ONLINE)

Dauer: 2 Tage

Preis: 1.230 € je Teilnehmer

Kurskennung: FLS

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalt: abhängig von aktueller Release-Version

Voraussetzung: keine

Datum und Ort: Um Termine für Delta Schulungen zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte unser Educational Services Team telefonisch oder per E-Mail

Dauer: 1 Tag

Preis: 617 € je Teilnehmer

Kurskennung: DELTAxx

Inhalt

  • Architektur
  • Schnittstellen
  • Grundfunktionalitäten
  • Verständnis der Software
  • Grundbegriffe

Voraussetzung: keine

Datum und Ort: Um Termine für Prep Schulungen zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte unser Educational Services Team telefonisch oder per E-Mail

Dauer: 1 Tag

Preis: 617 € je Teilnehmer

Kurskennung: PREP

Inhalt

  • Baugruppen-Informationen (SNR-Rückverfolgbarkeit)
  • FIS-Material (Chargen-/Materialverfolgung)
  • FIS-Auswertung
  • FIS-Maschinendaten
  • FIS-Aufträge
  • Verpackungsinformationen
  • TR-Verriegelung
  • Grundlagen der API-Kommunikation

Voraussetzung: keine

Datum:

  • 23. - 24. Juli 2020 (ONLINE)
  • 27. - 28. August 2020 (ONLINE)
  • 10. - 11. September 2020 (ONLINE)

Dauer: 1 Tag (jeweils zwei halbe Tage)

Preis: 617 € je Teilnehmer

Kurskennung: TR

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte

Basis Training

  • Allgemeine Bedienelemente/Steuerelemente/Steuerungskonzepte
  • Benutzerverwaltung
  • Konfiguration
  • Customizing
  • Stammdaten
  • Arbeitsplan
  • Stückliste/Prozessplan
  • Fertigungsauftrag
  • Ressourcenmanagement
  • Fehlertypen und -gruppen
  • Lagerverwaltung
  • Attribute
  • ID-Modell
  • Einblicke in die Client-Applikationen HMI + Repair

Traceability Training

  • Baugruppen-Informationen (SNR-Rückverfolgbarkeit)
  • FIS-Material (Chargen-/Materialverfolgung)
  • FIS-Auswertung
  • FIS-Maschinendaten
  • FIS-Aufträge
  • Verpackungsinformationen
  • TR-Verriegelung
  • Grundlagen der API Kommunikation

Voraussetzung: keine

Datum:

  • 20. - 24. Juli 2020 (ONLINE)
  • 24. - 28. August 2020 (ONLINE)
  • 07. - 11. September 2020 (ONLINE)

Dauer: 4 Tage (jeweils Montag 13 Uhr bis Freitag 12 Uhr)

Preis: 2.460 € je Teilnehmer

Kurskennung: KeyUser

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte

  • DataWareHouse (DWH)
  • QM-Begriffe
  • QM-Vorrausetzungen
  • iTAC.MES.Suite – QM-Modul
    • Maschinenanalyse
    • Produktanalyse
    • Fehlerdatenanalyse
    • Messdatenanalyse
    • Fehleranalysezentrum
    • AQDEF-Export
  • Auswertefunktionen 

Voraussetzung: Basis

Datum:

  • 12. August 2020 (ONLINE)

Dauer: 1 Tag

Preis: 617 € je Teilnehmer

Kurskennung: QM

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte

  • Allgemeine Begriffe und Definitionen
  • BDE-Personalzeiten
  • BDE-Maschinendaten
  • Maschinendatenerfassung
    • Linienübersicht
    • Analyse/Erfassung
    • Logbuch
    • Auswertungen
  • Fertigungsinformationen
    • Auftrag
    • Fertigungsstand
  • Reporting

Voraussetzung: Basis

Datum:

  • 13. August 2020 (ONLINE)

Dauer: 1 Tag

Preis: 617 € je Teilnehmer

Kurskennung: PM

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte: siehe unten

Voraussetzung: Basis

Datum:

BI Key User09. - 11. September 2020       ONLINE
BI User09. September 2020ONLINE
BI Developer      10. - 11. September 2020ONLINE    

 

Dauer: 3 Tage (User Schulung und Developer Schulung können auch seperat gebucht werden)

Preis: 1.850  € je Teilnehmer (für 3 Tage)

Kurskennungen:

  • BI-PORTAL-User
  • BI-PORTAL-Developer
  • BI-PORTAL-KeyUser


HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

1. Tag - iTAC-BI.Portal User:

  • Technische Architektur BI.Portal
  • Überblick BI-Portal
    • Look & Feel / Navigation
    • iTAC Standard Reports
    • iTAC Datenobjekte
  • Überblick BIRT Studio
    • BI-Portal Information Console
    • Report Designer
    • Dashboard Designer

2. und 3. Tag - iTAC-BI.Portal Developer

  • BI.Portal Information Console
    • Administration
    • Verzeichnisstruktur und Security
    • Job Management
    • Aufbau BI Datenobjekte
    • Berichtsaufträge
  • BI.Portal Report Designer
    • Erstellen von Reports auf Basis von Templates
  • BI.Portal Dashboard Designer
    • Erstellen von Dashboards
    • Parameter Gadget
    • Anbinden von Reportelementen
  • iTAC Analytics Designer
    • Arbeiten mit dem Eclipse- Plugins
    • Erstellen von Reports
    • Report Parameter
    • Tabellen: Filter, Gruppen, Formate, Sortierungen
    • Charts: Typen, Formate
    • Interaktive Berichte

Hinweis: Die Erstellung von komplexen Reports mit dem Tool iTAC Analytics Designer wird in diesem Training nicht behandelt. Dafür bieten wir auf Anfrage gerne ein gesondertes Training BI.Portal Advanced Developer an.

Inhalte

  • Installation GANTTPLAN
  • Schnittstellen iTAC.MES.Suite zu GANTTPLAN
  • Allgemeine Bedienelemente/Steuerelemente/Steuerungskonzepte
  • Konfiguration
  • Benutzerverwaltung
  • Grundbegriffe und -funktionalitäten
  • Verständnis der Software
  • Datenfluss zwischen iTAC.MES.Suite und GANTTPLAN

Voraussetzung: Basis

Datum: Um Termine für unser APS Training zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte unser Educational Services Team telefonisch oder direkt per Mail

Dauer: 1 Tag 

Preis: 617 € je Teilnehmer

Kurskennung: APS

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte

  • IMSAPI
    • Anlagenintegration
    • Kommunikationsmodell
    • API Bibliotheken
    • Verbindungssteuerung (Session Handling)
  • Custom Functions
    • JavaScript Quellcode
    • Einchecken im MDA Modul
    • Ausführen einer Custom Function
  • smart.FactoryAppStudio (Webstart)
    • Layout/ Bedienungselemente
    • Workflow-Design mit Funktionsblöcken
    • Debugging
    • Javascript-Export
  • smart.FactoryAppStudio (Netbeans)
    • Projektstruktur
    • GUI Generierung mit JavaFX
    • Vergleich mit dem smart.FactoryAppStudio (Webstart)

Voraussetzung: Basis

Datum:

  • 21. September 2020 (ONLINE)

Dauer: 1 Tag

Preis: 617 € je Teilnehmer

Kurskennung: smart.FactoryAppStudio

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Inhalte

  • OPC-UA Service
    • OPC-UA Service-Architektur
    • OPC-UA Service Remote Administration
  • OPC-UA Studio
    • OPC-UA Studio: Überblick
    • OPC-UA Service: Konfiguration
    • OPC-UA Methodenserver

Voraussetzung: Basis

Datum:

  • 22. September 2020 (ONLINE)

Dauer: 1 Tag

Preis: 617 € je Teilnehmer

Kurskennung: OPCUA Service

 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage für spezielle Add-ons und Module der iTAC.MES.Suite individuell geplante, kundenspezifische Schulungen an. 

Bitte kontaktieren Sie unser Educational Services Team telefonisch oder per E-Mail für weitere Informationen und gemeinsam planen wir mit Ihnen Ihr individuelles Training.